Skip to main content

Sicherheitssteigbügel

Ein gängiges Pferd hat eine Größe von 1,40m – 1,80m und bringt ein Gewicht von bis zu 800 kg auf die Waage. Der Steigbügel soll dem Reiter helfen nicht aus dem Sattel zu fallen. Der Steigbügel ist nicht der Sicherheitssteigbügel. Der Steigbügel ist eine Art Fußstütze, welche auf Höhe des Tierbeins hängt. Diese befindet sich an der Seite vom Pferd. Bereits im 4. – 5. Jahrhundert nach Christus wurden solche Steigbügel in China erfunden. Schauen wir uns den heutigen Steigbügel genauer an. Die Form unterscheidet sich je nach Art des Reitens. Bitte beachte, dass der Steigbügel steht auf die Reitstiefel angepasst sein muss. Ist der Steigbügel zu schmal bietet es dem Reiter keine Hilfe. Ist er zu breit, besteht die Gefahr, dass du durch den Bügel rutscht. Hierbei ist man schnell vom Pferd gefallen.

Sicherheitssteigbügel Empfehlungen 2019

1 Sprenger BOW BALANCE Steigbügel Größe M
Angebot2 HKM Sicherheitssteigbügel aus Edelstahl per Paar, 12
3 Arena Alupro Safety Steigbügel Farbe: brown
4 Sprenger BOW BALANCE Sicherheits-Steigbügel, Edelstahl, 12...
5 1 Paar Sicherheits-Steigbügel mit Gelenken - Silber
6 Sprenger Sicherheits-Steigbügel, 12 cm (4 3/4 inch)
7 Freejump SOFT UP CLASSIC Sicherheits-Steigbügel...
8 HKM Sicherheitssteigbügel aus Edelstahl, per Paar, 12
Angebot9 Ekkia FEELING Composite Sicherheitsbügel mit Frontschale...
10 Sicherheitssteigbügel 'Flex'
11 Amesbichler AMKA Steigbügel mit Gelenk dunkelblau |...
12 Barefoot Sicherheitssteigbügel
13 Freejump Soft'Up Lite 2016 Steigbügel...
14 Peacock Sicherheits-Steigbügel, Pferdesport, Reiterei,...
15 Tech Stirrups Patentierter Sicherheitssteigbügel
16 Edler Sicherheits-Steigbügel 'Flower'mit Gelenken, Farbe in...
Angebot17 PFIFF Ice-line Sicherheitssteigbügel, silberfarben
Angebot18 PFIFF Steigbügel mit Flexibler Trittfläche, schwarz,...
19 PS Pferdeartikel 1 Paar Sicherheits-Steigbügel offen mit...
20 Sicherheitssteigbügel mit Pferd

Was ist ein Sicherheitssteigbügel?

Die Hauptaufgabe von einem Sicherheitssteigbügel ist es dem Reiter eine Unterstützung beim Aufsteigen zu bieten. Auch das Absteigen wird dank dem Sicherheitssteigbügel vereinfacht. Sicherheitssteigbügel sind keine Neuzeit-Erfindung. Nutzt du einen hochwertigen Sicherheitssteigbügel, so hast du die Möglichkeit deinen Fuß schnell aus einer gefährlichen Lage zu befreien. Sollte dein Pferd aus unerklärlichem Grund eskalieren, so kannst du dank dem Sicherheitssteigbügel schlimme Verletzungen verhindern. Sicherheitssteigbügel werden oft beim Reitsport für Kinder oder Anfänger genutzt. Wir können nur empfehlen, dass du einen Sicherheitssteigbügel ebenfalls als heranwachsender, Hobby oder Profireiter nutzt. Sofern du in freies Gelände wie Wälder ausreitest, solltest du definitiv einen Sicherheitssteigbügel verwenden. Natürlich bieten herkömmliche Bügel den selben stabilen Halt wie der Sicherheitssteigbügel. Dennoch weist der Sicherheitssteigbügel bestimmte Mechanismen vor, die deinen Fuß in Sekunden freilassen.

Wie findest du die richtige Sicherheitssteigbügel Größe?

Ebenso wie die Steigbügel, sollte dein Sicherheitssteigbügel ebenfalls richtig passen. Zu breit Sicherheitssteigbügel haben das Risiko, dass du aus dem Bügel rutschen kannst. Daher sind auch Reitstiefel mit Absatz zu empfehlen. Die beste Größe erkennst du daran, dass dein Sicherheitssteigbügel nur minimal breiter als die breiteste Stelle des Stiefels ist. Halte unbedingt die Trittfläche vom Sicherheitssteigbügel sauber und erneure die Gummi-Einlagen nach gewisser Zeit.

Die beliebtesten Marken

Tech Stirrups – Freejump – Sprenger – Jin Stirrups – Pfiff

Welche Arten von Sicherheitssteigbügeln gibt es?

Wie oben beschrieben ist ein Sicherheitssteigbügel unerlässlich. Im folgenden stellen wir dir verschiedene Arten von Sicherheitssteigbügeln vor, damit du dein passendes Modell finden kannst.

Sicherheitssteigbügel mit Gummiband

Ein Sicherheitssteigbügel mit Gummiband ist vor allem bei erfahrenen Reitern sehr beliebt. Hierbei ersetzt ein robustes reißfestes Gummiband ein Schenkel des Bügels. Sollte dein Pferd durchdrehen, kannst du mit einem gezielten kräftigem Tritt nach außen gegen das Gummi dich aus der gefährlichen Situation befreien. Du musst aber beachten, dass das eingesetzte Gummi nach einiger Zeit spröde wird und du es ersetzen musst.

Bestseller Nr. 1
Kerbl 324034 Steigbügeleinlage paarweise für...*
  • aus rostfreiem Stahl
  • mit seitlicher Lederschlaufe und austauschbarem Gummiring
  • besserer Halt durch geriffelte Steigbügeleinlagen aus Gummi
  • Gummiringe können ein Hängenbleiben im Steigbügel bei einem Sturz verhindern
  • paarweise

Sicherheitssteigbügel mit Gelenk

Es gibt bei diesem Modell einen Unterschied in der Anzahl der Gelenke. Zu erhalten sind Sicherheitssteigbügel mit zwei oder vier Gelenken. Die Schenkel sind bei diesem Modell nicht fest installiert. Sie sind über mehrere Gelenke mit dem Steg verbunden. Die Funktion ist einfach. Solltest du vom Pferd fallen, knicken die Gelenke um und du bekommst deinen Fuß frei. Einen gewissen Vorteil haben diese Sicherheitssteigbügel: Sie sind Gelenk schonend. Meist haben diese Bügel die Bezeichnung Balance oder Flex.

Bestseller Nr. 1
Edler Sicherheits-Steigbügel 'Flower'mit Gelenken, Farbe in...
2 Bewertungen
Edler Sicherheits-Steigbügel "Flower"mit Gelenken, Farbe in...*
  • sehr edle Verzierung
  • Komfort und Entlastung für den Reiter
  • Sicherheit für den Reiter durch flexible Trittfläche
  • Trittfläche 11,5 x 4,4 cm
  • Lieferung paarweise

Sicherheitssteigbügel mit Fußkappe

Hierbei handelt es sich um ein Modell aus hochwertigem Kunststoff. Diese Art ist dir für Anfänger und Kinder zu empfehlen. Du hast mit diesen Bügeln die Möglichkeit die richtige Haltung deines Fußes zu lernen. Er verhindert, dass du aus dem Bügel rutschen kannst.

Gedrehte Sicherheitsbügel

Die gedrehten Sicherheitsbügel kommen aus Island. Normalerweise gelten die Bügel nicht als Sicherheitssteigbügel, aber aufgrund de ausgezeichneten Test-Ergebnisse können diese so bezeichnet werden. mit der Verwendung dieses Bügels kommt man schnell aus der Klemme, sollte es Probleme mit dem Tier geben. Der Steigbügel hat eine bauchige Form und funktioniert, indem der Fuß mit der Ferse nach außen gedreht wird.

Bestseller Nr. 1
Free Jump Weiche bis Pro Steigbügel*
  • thge Soft 'UP pro ist eine einzelne Zweig Reiten Steigbügel, verbindet Komfort, Sicherheit und...
  • Verwendet von World Class Fahrern: Ludger beerbaum, Rodrigo Pessoa, Markus Fuchs.
  • Sein flexibler außerhalb ABS Zweig garantiert Freisetzung von der Fahrer aus dem Bügel in den Fall...
  • Dynamischer Widerstand Test Garantie zum 800 N über 1 Million Zyklen pro Stress Steigbügel
  • Erhältlich in 4 attraktiven Farben.

Kunststoff Steigbügel

Offiziell gelten auch die Kunststoffbügel nicht wirklich als Sicherheitsbügel, aber diese Art von Bügel garantiert ein unproblematisches Herausziehen des Fußes.

AngebotBestseller Nr. 1
PFIFF Kunststoff-Steigbügel, schwarz Full
16 Bewertungen
PFIFF Kunststoff-Steigbügel, schwarz Full*
  • 1 Paar PFIFF 005126-60-Full Steigbügel aus Compositi Kunststoff
  • Farbe schwarz
  • Leicht und stabil
  • Größe: Warmblut - Trittweite 12cm

Sicherheitsbügel mit Klapp-Mechanismus

Eine Äußerliche Veränderung bieten die Quick Out Sicherheitsbügel nicht. Über einen starken Druck gegen den Schenkel geht der Klapp-Mechanismus los. Dein Fuß wird frei gelassen, sodass die Gefahr des Mitschleifen erlischt.

Bestseller Nr. 1
Tech Stirrups Patentierter Sicherheitssteigbügel*
  • HOHE LEISTUNG Dank des Stoßdämpfers folgt der Steigbügel den Bewegungen des Fußes und sorgt für eine...
  • Venice Plus- Steigbügel sind mit einem revolutionären Sicherheitsmechanismus ausgestattet, der im...
  • danach kommt die Sektion dank einer speziellen Feder in ihre ursprüngliche Position zurück
  • Die Feder ermöglicht, dass das bewegliche Teil während der Reitaktivitäten geschlossen bleibt und sich...
  • Der Verriegelungsmechanismus des beweglichen Teils wird durch einen Gummieinsatz am Ring gedämpft, so...

 

Was musst du beim Kauf beachten? Gibt es Kaufkriterien?

Damit man wirklich eine gewisse Sicherheit auf dem Pferd behält, muss man vor dem Kauf natürlich eine Kriterien abwägen. Der Steigbügel darf unter keinen Umständen zu eng sein, sonst bleibt man im schlimmsten Fall stecken. Ist der Steigbügel zu weit, so kann es passieren, dass du mit deinem Stiefel aus dem Bügel rutschst.

Beachte auf alle Fälle folgende Punkt, wenn du dich für einen Steigbügel entschieden hast:

Besorge dir einen Reitstiefel mit Absatz
Halt die Gummieinlagen sauber
Tausche die Gummieinlagen regelmäßig aus

Achte beim Kauf von Sicherheitssteigbügeln auf das Material. Gute Steigbügel sind meist aus Edelstahl. Ein weiterer Aspekt ist die Passform, probiere die Bügel vor dem Kauf unbedingt aus. Das Material muss stabil sein, den notwendigen Halt bieten und langlebig sein. Das Gewicht der Bügel ist nicht zu verachten, denn ein leichtes Gewicht ist nicht von Vorteil. Der leichte Bügel hängt immer gesenkt nach unten.

Vor- und Nachteile von Sicherheitsbügeln

Die Außenseite dieser Modelle bestehen nicht aus Edelstahl. Das Edelstahl wird durch ein Gummiband ersetzt. Sobald viel Druck auf die Außenseite des Steigbügel gebracht wird, wird der Fuß frei gelassen.

  • Preisgünstig
  • Schnelle Freilassung des Fußes bei gefährlichen Situationen
  • Sehr gut geeignet für Anfänger oder Kinder
  • Schont die Gelenke
  • Beliebtheit im Spring- und Vielseitigkeitsport
  • Gummi muss ersetzt werden nach einer gewissen Zeit
  • Optisch kein Hingucker
  • Leichtes Gefühl von Instabilität
  • Falsche Montag = keine Sicherheitswirkung

Welche Größe ist die richtige?

Es ist entscheidend, dass du die richtige Größe wählst. Sollte der Bügel nicht zu deiner Größe passen, kann es zu unglaublichen Unfällen kommen. Achte darauf, dass der Bügel nicht zu klein und nicht zu groß für deinen Fuß ist. Ist links und rechts ein wenig Platz im Steigbügel hast du deinen optimalen Steigbügel gefunden. Dieser Bügel wird dich optimal schützen.

Wie stelle ich die Steigbügellänge richtig ein?

Damit du einen lockeren lässigen Sitz auf dem Pferd hast, ist die Grundvoraussetzung die richtige Steigbügellänge. Ist dieser nämlich zu lang oder kurz eingestellt wird die Hüfte des Reiters blockiert. Das Mitschwingen ist dadurch nicht mehr möglich. Stell dich zur Einstellung der richtigen Länge neben das Pferd. Dann legst du deine Fingerspitzen an das Steigbügelschloss. Sobald dein Arm ausgestreckt ist, muss der Steigbügel genau an der Achsel von dir enden. Eine alternative Methode ist, wenn du auf dem Pferd sitzt und deine Beine baumeln lässt. Das Wichtigste ist jedoch das Gefühl beim Reiten. Solltest du Springreiten ausüben, benötigst du kürzere Bügel. Auch bei Kindern kannst du beruhigt die Steigbügel kürzer einstellen.

Wie viel kostet ein Steigbügel?

Die Preisspanne von Steigbügeln erstreckt sich zwischen 10 Euro und 150 Euro. Die Preisunterschiede entstehen aufgrund der vorhandene Sicherheitsmechanismen und natürlich die Beschaffenheit des Materials. Generell genügen auch günstige Steigbügel, allerdings ist die richtige Qualität zu prüfen und schätzen. Es gibt öfter Angebote, wo man beim Kauf eines Sattels einen Sicherheitsbügel gratis mit dazu bekommt. Kaufen kann man den Steigbügel entweder im Internet oder im Fachhandel. Beim Fachhandel hast du den Vorteil, dass du dich beraten lassen kannst. Zudem kannst du diverse Arten ausprobieren.

Wie viel kostet ein Sicherheitssteigbügel?

Auch diese Modelle kann man bereits ab 10 Euro erhalten. Sie sind ebenfalls im Fachhandel oder per Internet zu bestellen.

Welcher Hersteller ist der beste?

Die Auswahl an Herstellern und auch Steigbügeln ist riesig. Sie sind in allen Formen von Edelstahl bis Titel und in allen Farben von schwarz bis pink erhältlich. Wir haben einige der Steigbügel für dich verglichen. Wir hoffen sehr, dass dir damit die Auswahl auf deinen optimalen Steigbügel erleichtert wird.

Sicherheitssteigbügel mit biegsamen Schenkeln

Hier ist der Testsieger eindeutig der Gelenksteigbügel von der Marke Sprenger. Dieser Bügel hat je zwei seitliche Gelenke und ist dadurch sehr gelenkschonend für den Fuß. Die Trittfläche besteht aus schwarzen Gummieinlagen und bei einem Sturz rutscht der Reiter sehr gut aus dem Bügel. Der Preis von diesem Produkt liegt bei ca. 139,99 Euro. Weitere gute Alternativen sind der „Gelenksteigbügel mit Drehung“ ebenfalls vom Hersteller Sprenger und der „Steigbügel aus flexiblem Kunststoff“ von dem Hersteller USG.

Steigbügel mit Flexibler Außenseite

Der Testsieger kommt diesmal von der Marke HKM, Busse und Krämer. Denn alle Hersteller führen das Modell „Steigbügel mit seitlichem Gummi“. Die Außenseite des Bügels ist mit austauschbarem Gummi besetzt. Dieses kann spielend leicht und vor allem günstig ersetzt werden. Die Trittfläche besteht aus Gummi. Der Vorteil: Das Gummi löst sich bereits bei leichtem Tritt. Mit einem unschlagbaren Preis i.H.v. 31,95 Euro ist er zudem äußerst günstig kaufbar.
Weitere gute Modelle sind von Freejump (Bügel mit flexibler Außenseite) oder von Tech Stirrups (Bügel mit magnetischem Mechanismus) ebenfalls erhältlich. Bei diesen Modellen ist allerdings das Preis-Leistungsverhältnis kein gutes. Die Beurteilung im Test der Modelle ist mangelhaft.

Modelle mit besonders gutem Halt

Definitiv die besten Modelle sind von zwei unterschiedlichen Herstellern.

Jin Stirrup bietet mit dem Aluminium Steigbügel den perfekten Halt. Der Bügel ist besonders leicht und in verschiedenen Farbtönen erhältlich. Die Trittfläche besteht aus Aluminium-Zacken, welche für den besonders guten Halt sorgen. Der Preis für dieses Modell liegt bei 120 Euro.

Das Modell von Lornezini besteht nicht nur aus Aluminium, sondern auch noch auch Titan. Es weist ein modernes Design auf und die Trittfläche besteht aus Titan. Die Vorteile sind eindeutig: sehr bequem und rutschfest. Der Preis ist etwas höher gegenüber dem Modell von Tech Stirrup, aber das liegt am verbauten Titan. Der Preis liegt bei ca. 189 Euro.

Einsatzgebiet des Sicherheitssteigbügels

Der Sicherheitssteigbügel ist von keinem Gesetzgeber vorgeschrieben, dennoch empfehlen wir dir einen Bügel zu kaufen und anzuwenden. Er sieht vielleicht manchmal optisch schlecht aus, aber er ist für deine Sicherheit zuständig. Die Bügel werden bei allen gängigen Reitformen eingesetzt.

Fazit

Es gibt mit Sicherheit den ein oder anderen Reiter, welcher keinen Bügel zur Sicherheit besitzt. Wir gehen aber mit dem Thema sicher äußerst präzise um, denn egal wie lange du bereits mit dem Pferd geritten bist. Es ist keine Garantie für die Zukunft, dass nicht doch mal etwas passiert. Wenn man jeden Ausritt ein Stück sicherer machen kann, dann sollte man dies tun. Reiten gilt nicht unbedingt als günstiger Sport oder Hobby, dennoch sollte man lieber mehr Geld für die Sicherheit ausgeben und an anderen Ecken sparen.

Du befindest dich auf Sicherheitssteigbügel


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *